Seite wählen

IBM Design Thinking-“Core-Team” at Hochschule München Liebe Studenten der Hochschule München, es hat uns unglaublich viel Spaß gemacht mit Euch IBM Design Thinking zu praktizieren. Sieben Design Thinking-Elemente habt ihr kennengelernt während des Workshops: – Empathy Map – As-Is Journey Map – Pain Point Identification – Big Ideas – Prioritization Grid – Prototype – Playback Der Outcome des Workshops letzte Woche war sehr beeindruckend und wir waren begeistert von eurem Engagement. Macht weiter so! Bei IBM definieren wir „design as the intent behind an outcome“. Wir nutzen Design Thinking, um Empathy und Verständnis für unsere Nutzer zu entwickeln. Wir hoffen Ihr hattet genauso viel Freude daran wie wir und konntet ein bisschen mehr über IBM sowie unseren Arbeitsalltag als Consultants erfahren. Wir freuen uns von euch zu hören! Mit besten Grüßen, IBM@University Team